MyCleaner: Auto waschen an Ihrem Wunschort auf Abruf – Wasser und Strom nicht erforderlich

Nachdem wir zuletzt über helpling berichteten, da passt es thematisch bestens auf ein weiteres Reinigungsthema aufmerksam zu machen: Die mobile Autowäsche von MyCleaner auf Abruf. An jedem beliebigen Ort wird Ihr Fahrzeug professionell gereinigt. Möglich macht das in erster Linie ein biologisch abbaubarer Reiniger der eigens dafür entwickelt wurde sowie ein Servicefahrzeug mit Stromgenerator für  den[…]

Helpling ist der Internet-Star für haushaltsnahe Dienstleistungen

Helpling hat in kürzester Zeit den Markt für haushaltsnahe Dienstleistungen sauber durchgefegt. Innerhalb von 60 Sekunden können in 75 deutschen Städten z.B. Putzhilfen online gebucht werden. Alle Dienstleister durchlaufen bei Helpling ein Auswahlverfahren das Vertrauen aufbauen soll.  So sind durch die Dienstleister zunächst Personalausweis, Führungszeugnis und ein Gewerbeschein vorzulegen. Dann erfolgt ein Interview sowie ein Putztest.[…]

Entdeckt: Erstes europäisches Hotel 4.0 in Wien am Start

Das Wiener Hotel Schani hat die Digitalisierung für das Hotel der Zukunft hervorragend umgesetzt. Die Hotelbuchung erfolgt via Smartphone mit individueller Zimmerauswahlmöglichkeit (!), die Zimmer sind modern und geschmackvoll eingerichtet und das Smartphone dient als Zimmerschlüssel. Eine Rezeption im klassischen Sinne ist durch den Technologieeinsatz nicht mehr notwendig, dennoch wird Individualität und Kundenservice groß geschrieben, jedoch[…]

Ladensterben: 45000 Geschäfte bis 2020 in Gefahr

Das Kölner Institut für Handelsforschung kommt in seiner aktuellsten Studie „Stadt, Land, Handel“ zum Ergebnis, dass 45000 Geschäfte des stationären Handels in Gefahr sind. Die zwei Hauptfaktoren für diese Entwicklung sieht die Studie im zunehmenden Kauf im Internet sowie der Landflucht der Menschen in die Städte bzw. in die umliegenden Speckgürtelbereiche. Die   Autoren schätzen bis 2020 einen Umsatzrückgang von etwa[…]

Violas: Zahlungskräftige Hobbyköche mit Gewürzen versorgen

Der Ursprung der Handelskette Violas liegt in Hamburg-Eppendorf. Dort werden Gewürze und Delikatessen an zahlungskräftige Hobbyköche verkauft. Hiermit hat Violas mit der urbanen, konsumfreudigen Kundschaft eine hervorragende Zielgruppe identifiziert, die ihr nun hervorragendes Geschäft in Ihrem Marktsegment beschert. Ob nun edler Rosenpfeffer oder ein wenig Gewürz für das gute Stück Bio-Fleisch, Violas erfüllt die anspruchsvollen Anforderungen ihrer Kundschaft. Mehr Infos:[…]

Movinga: Der Haus- und Wohnungsumzug wird digital

Das Start-up Movinga digitalisiert den Haus- und Wohnungsumzug in DACH, Großbritannien und Frankreich und ist nach eigenen Angaben der Marktführer für den Umzugsdiesnleistungen im Internet. Die Gründer, Absolventen der WHU Otto Beisheim School of Management, haben mittlerweile 150 Mitarbeiter und prominente Investoren der Start-up Szene mit an Bord. Der aktuelle USP des Berliner Start-ups ist das[…]

Lunchio.de : Mittagessen schnell und das im Lieblingsrestaurant – Studenten starten neues Geschäftsmodell

Studenten der Uni Witten-Herdecke haben gerade eine neue Plattform für das geschäftliche / berufliche Mittagessen gestartet. Die Zielgruppe sind genau die Berufstätigen, die ihr Lieblingsrestaurant vor Ort, wegen der bisher üblichen hohen zeitlichen Intensität nicht aufsuchen. Lunchio.de bietet dafür eine Lösung. Via Lunchio kann in Ihrem Lieblingsrestaurant vorbestellt und bezahlt werden. Wenn der Gast eintrifft, wird das Essen frisch[…]

Schwimmende Hochschule: Studium auf dem Traumschiff – Semester at Sea macht es möglich

Ein namentlich nicht genannter texanischer Investor hat das deutsche Traumschiff  MS Deutschland gekauft. Nun liegt das Traumschiff  aktuell in Kiel und wird saniert. In wenigen Wochen startet das Traumschiff, das dann World Odyssey heißen wird, auf eine Weltreise.  Es werden 700 Studenten mit Professoren an Bord gehen. Das Schiff soll jedoch in Zukunft nicht ausschließlich für diesen[…]

Unicorns: Droht Sprungkraftverlust? – Aktuell 500 Mrd. USD Unternehmenswert für alle 131 Unicorn Start-ups

Die Wirtschaftspresse berichtet heute, dass die mit mindestens 1 Mrd. US Dollar bewerteten Start-up`s die Anzahl von 131 erreicht haben soll. Insgesamt werden die sogenannten „Unicorns“ mit ca. 500 Mrd. US Dollar bewertet. Die Wertermittlung dieser Unternehmenswerte beruht nicht wie üblicherweise auf Aktienkursen und der daraus resultierenden Marktkapitalisierung. Der Unternehmenswert wird schlicht und einfach daraus[…]

Spannend: Erste interne Brennstoffzelle für iPhone vorgestellt – 1 Woche Betriebszeit

Die Brennstoffzelle für den Einsatz in consumer electronic wie Smartphones, Kameras oder Notebooks wird immer populärer. Das Unternehmen Intelligent Energy ist hier der Vorreiter für diesen Trend und bietet bereits jetzt mobile Wasserstoffbrennzellen für die Stromversorgung  von Smartphones, Kameras etc. an.   Weitere Informationen zum Geschäft mit mobilen Brennstoffzellen finden Sie unter: www.beupp.com. Erstmals soll es[…]