Ernährung ist die neue Lifestyle-Religion – Du bist was Du isst

Das Thema gesunde Ernährung nimmt immer mehr Fahrt auf und dem weiteren Wachstum mit gesunden Produkten steht nichts im Wege. Vorab ein paar ausgewählte Fakten:

1. Zwischen 2007 und 2013 hat sich der weltweite Umsatz mit glutenfreien Produkten verdoppelt.

2. 1% von 100 Menschen haben eine Unverträglichkeit gegen Gluten.

3. 82% der Menschen die lactosefreie Milch kaufen, vertragen problemlos normale Milch.

Das stetige Wachstum mit gesundem Essen ist also nicht zwingend auf Nahrungsmittel -unverträglichkeiten zurückzuführen. Es hat sich vielmehr zu einem Lifestyle entwickelt. In Deutschland ist Berlin das Mekka für gesunden Lifestyle. Immer mehr amerikanische Berühmtheiten preisen den veganen Lebensstil. Ganz vorne dabei ist hier Gwyneth Paltrow, die von unglaublichen Energieschüben aufgrund veganer Ernährung berichtet. Insbesondere junge urbane Menschen werden Anhänger dieses Lebensstils. Hipster gehen dabei besonders voran. Im belgischen Antwerpen sind coole Hipster Lokale enstanden. Wer mehr über diese Zielgruppe erfahren möchte, sollte in Antwerpen das Bites & Wine oder das Lombardia besuchen. Hierzulande werden Hipster noch etwas belächelt und mitunter mit spöttischen Untertönen bedacht. Das sollte man nicht nur aus geschäftlicher Sicht überdenken.

Herzlicher Gruß
ihr Dirk Stein

(Quelle für die Fakten: KNACK – Belgisches Nachrichtenmagazin)