Betrügerische Kunden im Onlinehandel – Rechnungsausfälle gestiegen

Betrügerische Kunden im Onlinehandel – Rechnungsausfälle gestiegen

Betrügerische Kunden im Onlinehandel – Rechnungsausfälle gestiegen 547 219 dirkstein

Lockere Zahlungsbedingungen ziehen im Internethandel immer mehr Betrüger an. Einige große Onlinehändler mussten deshalb ihr Betriebsergebnis nach unten korrigieren. Die Folge ist nun, dass Kunden bei Onlinebestellungen genauer geprüft werden und die Möglichkeit zur Zahlung auf Rechnung restriktiver gehandhabt wird oder gar nicht mehr angeboten wird. Es wird in der heutigen  Wirtschaftspresse berichtet, dass der Onlinehändler Zalando hiervon besonders in diesem Jahr betroffen war und sein Betriebsergebnis in zweistelliger Millionenhöhe korrigieren musste.

Gegebenenfalls hat dies auch Auswirkungen auf die zukünftigen Geschäftsmodelle im Online-Handel, sofern sich dieses Problem nicht adäquat lösen lässt und der Kauf auf Rechnung gänzlich entfällt, was zudem eine typisch deutsche Zahlungsweise darstellt. Auf der anderen Seite werden damit Kunden generiert. Es ist eine unternehmerische Abwägung die jeder Onlinehändler zu treffen hat.

Herzlicher Gruß
Ihr Dirk Stein

 

About the author

dirkstein

Entrepreneur, Berater, Visionär