Spannend: Erste interne Brennstoffzelle für iPhone vorgestellt – 1 Woche Betriebszeit

Spannend: Erste interne Brennstoffzelle für iPhone vorgestellt – 1 Woche Betriebszeit

Spannend: Erste interne Brennstoffzelle für iPhone vorgestellt – 1 Woche Betriebszeit 424 283 dirkstein

Die Brennstoffzelle für den Einsatz in consumer electronic wie Smartphones, Kameras oder Notebooks wird immer populärer. Das Unternehmen Intelligent Energy ist hier der Vorreiter für diesen Trend und bietet bereits jetzt mobile Wasserstoffbrennzellen für die Stromversorgung  von Smartphones, Kameras etc. an.   Weitere Informationen zum Geschäft mit mobilen Brennstoffzellen finden Sie unter: www.beupp.com.

Erstmals soll es auch gelungen sein, eine Wasserstoffbrennstoffzelle in ein iPhone einzubauen, berichten britische Medien. Diese soll in das reguläre iPhone Gehäuse hineinpassen. Über den Kopfhörerausgang wird der notwendige Wasserstoff aufgetankt.

Sollte sich die interne Variante dieser umweltfreundlichen Energieversorgung durchsetzen, so werden Zusatzakkus zunehmend obsolet und eine ganze Reihe aktueller Geschäftsmodelle im Zubehörhandel werden und müssen sich verändern. Eine Technologie die echte Spannung verspricht.

Herzlicher Gruß
Ihr Dirk Stein

 

About the author

dirkstein

Entrepreneur, Berater, Visionär