PR / Kommunikation: Facebook umwirbt Mittelstand – Neue Funktionen geplant – Unternehmen folgen

Die Unternehmenspräsenz auf Facebook ist auf dem Weg zum Pflichtprogramm für Unternehmen zu werden. Der Nutzen ist meist nicht im Sinne einer nachvollziehbaren Ursachen-Wirkungskette nachvollziehbar. Jedoch keine Facebookpräsenz zu haben, ist für Unternehmen immer öfter auch keine Option mehr. Alleine in Deutschland sollen mehr als 21 Millionen Nutzer via Facebook mit Unternehmen verbunden sein.

Auf Facebook befinden sich derzeit insgesamt etwa 45 Millionen Firmenpräsenzen mit einem Wachstum von etwa 50% seit Mitte 2014. Seit Mai 2015 sollen nach Unternehmensangaben, sich alleine 5 Millionen Firmen für eine Facebookpräsenz entschieden haben. Besonders hoch soll das Wachstum bei kleinen und mittelgroßen Unternehmen sein.

Die Firmenpräsenz auf Facebook ist aktuell kostenlos. Ist jedoch geplant Werbung via Facbookzu schalten, so wird es dann kostenpflichtig. Derzeit arbeitet Facebook an neuen Funktionen für Unternehmenspräsenzen die u.a. mehr Flexibilität für die Darstellung der Firmenpräsenzen bieten sollen Dabei wird es sicherlich interessant zu beobachten sein, welche Funktionen in Zukunft angeboten werden, die ggf. für nachhaltige Veränderungen in Geschäftsmodellen sorgen oder Digitalisierungsstrategien effektiver unterstützen.

Herzlicher Gruß
Ihr Dirk Stein