Tagesarchiv :

Freitag, November 27, 2015

Deutscher Glücksatlas 2015 endlich da
Deutscher Glücksatlas 2015 endlich da 424 313 dirkstein

Letzte Woche habe ich zufällig Prof. Bernd Raffelhüschen im ICE der Deutschen Bahn getroffen. Er ist Herausgeber des deutschen Glücksatlas, der im Auftrag von Deutsche Post DHL erstellt wird.

In seiner sympathischen und unkonventionellen Art habe ich mit Bernd Raffelhüschen bereits dort über den Glücksatlas 2015 sprechen können. Er sagte u.a, dass die glücklichsten Deutschen in Schleswig-Holstein leben und fügte augenzwickernd hinzu, dass dies nichts damit zu tun habe, selbst Schleswig-Holsteiner zu sein. Im Summe hat es sehr viel Spaß gemacht seinen Ausführungen zu folgen.

Ich kann Ihnen versprechen, dass der Glückatlas eine tolle und nützliche Lektüre ist.

Warum kann der Glückatlas für das Geschäftsmodelldesign interessant sein?

Für die Entwicklung bzw. Weiterentwicklung von Geschäftsmodellen ist die Identifizierung von Trends relevant. Diese können in die Bereiche Technologie, Umwelt, Gesetzgebung sowie Gesellschaft unterteilt werden. Der Bereich der Gesellschaft befasst sich unter anderem mit  Veränderungen von Wertevorstellungen, Lifestyles, Zufriedenheit etc. der Menschen und damit mit den akzeptierten Normen sowie  Einstellungen der Menschen. Genau deshalb kann der Glücksatlas für das Geschäfts-modelldesign eine wichtige Informationsquelle sein.

Der Glückatlas der Freiburger Universität unter der Leitung von Bernd Raffelhüschen ist aber auch generell eine interessante Lektüre die viel über uns Deutsche verrät.

Den Glücksatlas 2015 finden Sie online  hier.

Viel Spaß!

Herzlicher Gruß

Ihr Dirk Stein

  • 1
  • 2