Frohes Weihnachtsfest und ein spannendes sowie erfolgreiches Jahr 2016!

Liebe Freunde und Interessierte von Geschaeftsimpulse.de! Unser Team wünscht Ihnen ein frohes Fest, eine erholsame Zeit im Kreise der Familie sowie ein zufriedenes als auch erfolgreiches Jahr 2016! Ihnen wünschen wir ausreichend Zeit, um Ihr persönliches Fazit für 2015 zu ziehen und Ihre Ziele für 2016 festlegen zu können. Wir bedanken uns  insbesondere für Ihr[…]

Allianz SE: Digitalisierung erhöht Risiko direkten Kundenkontakt zu verlieren

Das die Themen Digitalisierung / Industrie 4.0 die Wirtschaft im Sinne von Geschäftsmodellentwicklungen bzw. Innovationen antreiben ist nun schon fast ein alter Hut. Wir berichteten zuletzt darüber am 06.12.2015 hier. Nun hat Allianz Vorstandmitglied Christof Mascher am 07.12.2015 auf einer Veranstaltung des Center for Financial Studies und der Schmalenbach Gesellschaft für Betriebswirtschaft e.V. an  der Goethe-Unversität Frankfurt[…]

Mehr Innovation: IBM überdenkt seine Entwicklungsprozesse

Phil Gilbert (siehe Foto. Quelle: IBM) ist der Mann der die Produkt- und Servicentwicklung bei IBM  besser machen soll. Gilbert ist 59 Jahre alt und wird als Jeanstyp mit Cowboy Stiefeln beschrieben. Sie lesen richtig! Wie das zur dunkelblauen Anzug- und Krawattenwelt der IBM passen soll, so wie IBM bekannt ist, ist noch nicht vollends[…]

Innovation: Siemens startet Ownership Culture

Die Themen Digitalisierung / Industrie 4.0  bringen immer mehr Bewegung in die deutsche Wirtschaft. Die deutschen Unternehmen gaben im vergangenen Jahr insgesamt 57 Milliarden Euro aus, um in ihren entsprechenden Abteilungen zu forschen und neue Produkte und Dienstleistungen zu entwickeln. Das ist ein Rekord. Die im Auftrag des Bundesministeriums für Bildung und Forschung erstellte Studie zeigt[…]

FoodTech: Lunch für Loser oder eine Religion?

Die Börsen Zeitung vom 03.12.2015, Seite 6, hat sich dem Thema Food Tech Start-Ups, das sind im Wesentlichen Lieferdienste, kritisch gewidmet. Seit 2011 bis Q3/2015 sind demnach global in 74 Finanzierungsrunden insgesamt 1,25 Mrd. US Dollar eingesammelt worden. Dazu gehören u.a. Unternehmen, wie HelloFresh, Deliveroo, Doordash, Grubhub oder Delivery Hero. Delivery Hero wird derzeit mit 3 Mrd. US[…]

Fintech: „Deutsches Headquarter“

Für die Anbahnung von Geschäftsbeziehungen und Partnerschaften sowie Finanzierungsrunden möchte das deutsche Start-up „Fintech Headquarter“ ein geschlossenes zentrales deutsches Netzwerk für junge Fintech Unternehmen etablieren. Junge FinTech Unternehmen können sich dort kostenlos  mit einem maximal 3 minütigen Video präsentieren. Ziel dabei ist es, dass sich potenzielle Partner oder Investoren ein Bild von den Unternehmen und[…]