Plädoyer für 2018: Mehr Fundament für Digitalisierung und positiv besetzen

Liebe Leserinnen, liebe Leser, mein Team und ich haben uns in mehreren wissenschaftlichen Studien seit 2012 intensiv mit den existierenden Definitionen zum Thema Digitalisierung, digitale Bildung und digitale Kompetenz beschäftigt und werden im ersten Quartal 2018 dazu Ergebnisse, die wir mir mit Experten aus Wissenschaft und Wirtschaft diskutiert sowie verprobt haben, publizieren. So viel vorweg:[…]

Standpunkt: Bitcoin – Blase oder Neue Welt?

Liebe Leserinnen, liebe Leser, das Thema Bitcoin nimmt immer mehr Raum in der öffentlichen Berichterstattung ein und doch weiß kaum jemand genau das Phänomen Bitcoin und seine Funktionsweise einfach zu beschreiben. Hans-Joachim Voth, Inhaber der Gastprofessur für Finanzgeschichte an der Goethe-Universität Frankfurt kann es und zwar sehr gut. In der heutigen Ausgabe der FAZ (08.12.2017;[…]

d.quarks – Der Weg zum digitalen Unternehmen

Liebe Leserinnen, liebe leser, Quarks sind elementare Bausteine der Materie. d.quarks werden in diesem Buch als elementare Bausteine der digitalen Transformation verstanden. Laut den Autoren lässt sich auch der digitale Wandel in Unternehmen auf elementare Teilchen zurückführen. Diese elementaren Teilchen beziehen sich auf Fähigkeiten um digitale Wertschöpfung zu generieren.  Dabei haben die Autoren immer den[…]

Fehlende digitale Kompetenz im Aufsichtsrat – Was tun?

Liebe Leserinnen, liebe leser, zum Thema digitale Kompetenz in Aufsichtsräten haben Daniela Favoccia und Jochen Vetter einen interessanten Beitrag in der FAZ vom 29.11.2017 veröffentlicht. Interessant: 70% der AR halten das Thema „digitale Transformation“ für wichtig. Rund ein Drittel der AR können die notwendige digitale Kompetenz für das Aufsichtsgremium noch nicht einschätzen. 27% der AR[…]

Buchtipp: „Das Digital“ – Sensationelle Pflichtlektüre

Liebe Leserinnen, liebe Leser, die Kernfragen, die Karl Marx in „Das Kapital“ radikal entworfen und beantwortet hatte, greifen die Autoren Viktor Mayer-Schönberger und Thomas Ramge zum Thema des globalen Datenkapitalismus neu auf. Daten / Informationen sind der entscheidende Produktionsfaktor in digitalen Geschäftsmodellen und der informationsbasierten Wertschöpfungskette. Der „Krieg“ um die Datenhoheit ist überall in vollem[…]

Finanzierung: Fördermittel für Digitalisierung & Innovation

Liebe Leserinnen, liebe Leser, vielen Unternehmen oder Start-Ups ist nicht bekannt, dass unser Staat und die EU signifikante Fördermittel für Digitalisierung und Innovationen bereitstellen. Anbei ein kurzer Auszug: 1. EU-Forschungsprogramm „Horizont 2020“ – ca. 30 Mrd EUR 2. Leitmarktwettbewerb „LifeSciences NRW“ 3. NRW Förderung für Start-up Innovationslabore – 4,3 Mio EUR 4. Bildungsprogramm Erasmus –[…]