Über Dirk Stein

Liebe Studierenden,

Liebe Unternehmerrinnen und Unternehmer,

liebe Entscheiderinnen, Entscheider und Business Development Verantwortliche,

liebe Leserinnen und Leser,

die Idee zu diesem Blog ist aus der beruflichen Praxis von Dirk Stein als Unternehmer, Berater für nationale und internationale Unternehmen aller Größen und Branchen entstanden. Zudem ist Dirk Stein seit vielen Jahren als Lehrbeauftragter an verschiedenen Hochschulen sowie für führende deutsche Seminaranbieter tätig. Sein wissenschaftlicher Fokus liegt auf Strategieentwicklung, Produkt- und Serviceentwicklung, Due Diligence Prüfungen Restrukturierung sowie Transformation. Er verbindet in Theorie und Praxis absolut einfach sowie nachvollziehbar, so dass Unternehmer, Entscheider oder Gründer dann sofort in der Lage sind Lösungen selbständig umsetzen zu können. Meinungen über Dirk Stein bestätigen dies deutlich.

Immer wieder stellt Dirk Stein fest, dass es offenbar für viele Menschen sehr schwierig ist ein bestehendes Geschäftsmodell weiter zu entwickeln oder ein neues Geschäftsmodell zu finden. Das ist jedoch die unternehmerische Kernaufgabe, die insbesondere durch die Digitalisierung immer erfolgskritischer wird. Dabei hat er in Feldversuchen beobachtet, dass das regelrechte bzw. systematische Aufspüren der dafür notwendigen zündenden Ideen für die meisten Menschen schwierig umzusetzen ist. Viele Unternehmen kaufen deshalb Innovation oder Geschäftsmodelle bzw. Erweiterungen durch Akquisitionen hinzu.  Das können sich jedoch nur finanzstarke Unternehmen leisten. In erster Linie dienen die Publikationen der Geschäftsimpulse wissenschaftlichen Zielsetzungen im Rahmen der Forschung und Lehre. Dabei können in erster Linie Studierende für praxisorientierte Projekte wertvolle Informationen für die Entwicklung von Geschäftsmodellen leichter berücksichtigen.  An dieser Stelle setzt dieser Blog an.

Die Lösung: Quer über alle geographischen Märkte und Branchen Entwicklungen dauerhaft akribisch zu verfolgen und daraus Ideen aus anderen Bereichen für das eigene Business identifizieren und durch Anreicherungen so anzupassen, so dass daraus ein Wettbewerbsvorteil generiert werden kann. Bestes Beispiel im deutschsprachigen Raum ist dafür Rocket Internet, um nur einen prominenten Namen zu nennen. Viel Spaß und Mehrwert beim Lesen!

Herzlicher Gruß,

Ihre Dirk Stein geschäftsimpulse.de Redaktion