Knowledge Tipp: St. Galler Business Model Generator – Geschäftsmodelle entwickeln

Liebe Leserinnen, liebe Leser, unsere Publikationen auf diesem Blog basieren auf der Erkenntnis des Querdenkens und der Adaption  bzw. Transition von Ideen aus anderen Märkten / Branchen in die gewünschten Zielmärkte / Branchen um Wettbewerbsvorteile zu erzielen. Lesen Sie auch hierzu unseren Artikel zu den Business of the Year Gewinnern in Australien. Auch in diesem[…]

Business of the Year Gewinner Australien – Summer 2016/2017

Liebe Leser und Leserinnen, gemäß unserer Leitlinie „Querdenken“ über Branchen, Märkte und geographische Grenzen hinweg für ein effizientes Business Development haben wir zum wiederholten Male Australien besucht und wieder viele sowie hoch interessante Eindrücke sammeln können. Nachfolgend zeigen wir Ihnen: Die Gewinner aus 24 verschiedenen Kategorien / Branchen. Ultimative Übersicht der weit über 120 Finalisten[…]

ERFOLGSKURS: Real`s FOOD LOVER KONZEPT

Liebe Leserinnen, liebe Leser, zum Jahresabschluß 2016 möchten wir Sie auf das neue Supermarktkonzept der Metro Tochter Real hinweisen. Mit dem Piloten „Markthalle Krefeld“ hat Real sein neues „Food Lover Konzept“ seit 06. November 2016 phantastisch in die Realität umgesetzt. Nach einem vor Ort Besuch unserer Redaktion sind wir davon überzeugt, dass die Warenhauskette Real[…]

Healthstyle-Start-Up DetoxRebels aus Köln-Join the Rebellion!

Liebe Leserinnen und Leser, anbei stellen wir das Start-Up Detoxrebels aus Köln vor. Mit alkoholfreien Partys machten die Detoxrebels in ganz Deutschland Furore. Worum es bei dem Start-up genau uns insgesamt geht, erzählte uns Martin Bressem, Co-Founder, in einem Gespräch mit unserem Blog. Viel Spaß! Martin, was ist „Detox“? Detox steht übersetzt für „Entgiften“. Wir[…]

TechniSat – Der letzte Mohikaner deutscher TV-Hersteller

Nordmende, Schneider Elektrik, Grundig, Blaupunkt sind alle keine deutschen TV Hersteller mehr oder existieren einfach nicht mehr. Lediglich deren Markenrechte sind von schlauen Billigherstellern von Elektronikprodukten gekauft worden und werden genutzt, so dass Sie heute z.B. Grundigprodukte in den Technikmärkten finden die in der Türkei  produziert sind, jedoch mit der Firma Grundig so wie sie[…]

Automobilhersteller geben nun Vollgas für die Geschäftsmodelle der Zukunft

In der vergangenen Woche hat Mark Fields, CEO Ford Motor Company in Financial Times vom 15.09.2016, S. 11 als bisher erster Automobilhersteller sehr deutlich zur Auswirkung der Digitalisierung auf die aktuellen Geschäftsmodelle der Automobilhersteller Stellung bezogen. Die klare Aussage lautet, dass die Gewinne in den aktuellen Geschäftsmodellen durch die Digitalisierung signifikant sinken werden. So klar[…]

Uber: Erste fahrerlose Taxiflotte in Pittsburgh gestartet

Wer hätte das gedacht? Nicht Tesla oder Google dominieren die fahrerlose Automobiltechnologie sondern Uber. In Pittsburgh hat es Uber in der letzten Woche gewagt etwa 12 fahrerlose Taxen zu etablieren. Warum gewagt werden sie sich sicher fragen? Das Uber Advanced Technology Center hat Pittsburgh wegen seiner alten und engen Straßen sowie wegen seiner extremen Wetterlagen[…]

Lesetipp: Sind Silicon Valley Visionären die Kunden egal?

Liebe Leserinnen, liebe Leser, der Summerbreak von Geschäftsimpulse.de ist vorbei und wir starten mit einem Lesetipp aus der Welt am Sonntag vom 18.09.2016, Nr. 38, Seiten 43 und 44. Peter Praschl setzt sich mit dem Thema auseinander, dass den Silicon Valley Unternehmen von Apple bis Facebook die Kunden vollkommen egal sind, sofern ihre Produkte Innvovation[…]

Business Background: Pokémon Go und Geschäftsmodelldesign

Liebe Leserinnen, liebe Leser, Pokémon Go bricht alle Rekorde. Nintendo landet erstmals mit unglaublichen Erfolg ein augumented Video Smartphone Spiel indem Monster mit real life locations übereinander gelegt werden. Die real life location ist der Aufenthaltsort der jeweiligen Spieler der durch das Smartphone ermittelt wird und genau das ist augumented reality. Das ganze hat drei[…]

FinTech: Lieber Bargeld als digitales Dingsbums?

Lieber Leserinnen , liebe Leser, in der FASZ vom 12.06.2016   hat Thomas Klemm auf Seite 48 einen sehr interessanten sowie erfrischenden Artikel zu den Geschäftsmodellen von FinTech Unternehmen veröffentlicht. Aus unserer Sicht ist das ein sehr wertvoller Impuls für das Geschäftsmodelldesign. Die Rechnung bzw. das Geschäftsmodell sollte nicht ohne präzises Wissen zum Kundenverhalten sowie[…]