kpmg

Top-Tipp: Deutscher Start-Up Monitor 2015
Top-Tipp: Deutscher Start-Up Monitor 2015 488 276 dirkstein

Zum dritten Mal hat die KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft in Auftrag des Bundesverbands Deutscher Start-Ups die Studie „Deutscher Start-up Monitor“ für das Jahr 2015 erstellt. Es ist das präziseste volkswirtschaftliche Bild zum Thema Start-Ups in Deutschland.

An der Studie haben mehr als 1000 Start-ups, 3000 Start-up Gründer und mehr als 16000 Mitarbeiter in Start-ups teilgenommen.

Die Key Facts der Start-up Szene in Deutschland für 2015:
• Deutsche Startups weiter auf Wachstumskurs
• Berlin und München sind die Top-Städte für Start-Ups in Deutschland
• Startup-Gründer sind Gründer aus Überzeugung und bleiben es auch,
wenn eine Gründung scheitert
• Die Lebenszufriedenheit von Gründern ist besonders hoch
• Zahl der weiblichen Gründer steigt stetig
• Business Angels gewinnen zunehmend an Bedeutung

Für jeden Unternehmer, (Vor-) Gründer, Wissenschaftler bzw. Hochschullehre und Kommunen ist die neueste Studie sehr empfehlenswert.
Die komplette Studie und ergänzendes Bildmaterial können Sie hier herunterladen. Viel Vergnügen!

Herzlicher Gruß
Ihr Dirk Stein