uber

Uber: Erste fahrerlose Taxiflotte in Pittsburgh gestartet
Uber: Erste fahrerlose Taxiflotte in Pittsburgh gestartet 419 317 dirkstein

Wer hätte das gedacht? Nicht Tesla oder Google dominieren die fahrerlose Automobiltechnologie sondern Uber. In Pittsburgh hat es Uber in der letzten Woche gewagt etwa 12 fahrerlose Taxen zu etablieren. Warum gewagt werden sie sich sicher fragen?

Das Uber Advanced Technology Center hat Pittsburgh wegen seiner alten und engen Straßen sowie wegen seiner extremen Wetterlagen ausgewählt. Uber ist der Überzeugung, wenn der Test in Pittsburgh erfolgreich wird, dass die fahrerlose Technologie in nahezu jeder Stadt der Welt umsetzen sei.

Bei den in Pittsburg eingesetzten Fahrzeugen handelt es sich um das Modell Ford Fusion das speziell mit der neuen Technik ausgerüstet ist. Während des Tests in Pittsburgh sind allerdings noch Fahrer mit im Fahrzeug, um bei etwaigen Fehlern noch eingreifen zu können.

Die weltweit erste fahrerlose Taxiflotte ist vor drei Wochen in Singapur an den Start gegangen. Seitdem steigen die Investitionen in diese Technologie deutlich an.

Herzlicher Gruß
Dirk Stein

 

 

 

  • 1
  • 2